32 coole Teambuilding Ideen – Die ultimative Liste

Sind Sie auf der Suche nach neuen, unverbrauchten Teambuilding Ideen?

Dann hat Ihre Suche hier ein Ende!

Wir haben für Sie die ultimative Auswahl an Ideen für Ihre Teambuilding Aktivitäten erstellt.
So finden Sie Ideen für

# 1 Den Kick-Off neu zusammen gestellter Teams
# 2 Die Optimierung der Zusammenarbeit in bestehenden Teams
# 3 Rahmenprogramm für die nächste Tagung, Offsite oder Konferenz
# 4 Gemeinsame Aktivitäten nach Feierabend
# 5 Programme für den Betriebsausflug

Teambuilding Ideen für unterschiedliche Budgets & Zeitfenster

Die Ideen reichen von kurzen Aktivitäten bis zum kompletten Tagesprogramm, sowohl indoor als auch outdoor. Fast alle sind erlebnisorientiert oder spielerisch angelegt und einige bieten zudem die Möglichkeit des Transfers der gesammelten Erkenntnisse in den Alltag.

Inhaltsverzeichnis

Neu & unverbraucht: Business Games und Simulationen
Escape Games
Laser-Tag
Drachenboot fahren
Kartfahren
Bowling
Gemeinsamer Koch-oder Grillkurs
Krimi Dinner
Besuch in der Kletterhalle
Gaming: Murmelbahn
E-Bike Tour
Segway-Rallye
Interaktives Quiz: Kahoot!
Geobased Gaming: Agent-X
Floßbau
Brückenbau
Turmbau
Katapultbau – ein spannendes Teamevent!
Geocaching
interaktive Rallye/ Schnitzeljagd
Hochseilgarten
Teamchallenge
Gemeinsam Gutes Tun: Social Teambuilding
Teambuilding Seminar
Lego Serious Play
Stop Motion Movies
(Erklär-)film produzieren
Für Konferenzen und große Gruppen – The Tower
The Cube
Schafe hüten
Segway Biathlon
Fußball Golf!

Je nachdem sind unterschiedliche Herangehensweisen und mehr oder weniger komplexe Programme gefragt.

Wir haben eine Liste mit Programmen erstellt, die für Ihr Teamevent in Frage kommen. Gegliedert von einfacher bis komplex für

#1 – Garantiert neu und unverbraucht: Business Games und Simulationen

BusinessGames
Business Games und Simulationen sind in Form von Planspielen schon länger auf dem Markt. Allerdings hat die kanadische Firma Eagle´s Flight das Thema Business Game mit ihren Produkten auf ein ganz neues Level gehoben.

Business Games bilden verschiedene Aspekte der täglichen Arbeit ab, beispielsweise: Projektarbeit, agile Methoden, Perspektivwechsel, Unternehmensaufbau, Planung, Strategie, Zusammenarbeit und vieles mehr.

Während des Spiels ist allerdings erst einmal nicht unmittelbar erkennbar, worum es geht. Verpackt in spannende Stories werden die Teilnehmer auf eine abenteuerliche Reise voller Action und Spannung geschickt, die ihren Hintergrund erst nach und nach im Debrief Preis geben.

Denn während im Spiel Action, Wettbewerb und Erfolg im Vordergrund stehen, zeigt sich erst Hinterher der tiefere Sinn: Business Games ermögliche es den Teilnehmern die jeweiligen Themen live und am eigenen Körper zu erleben, um für die Praxis im Unternehmen gerüstet zu sein.

Ein umfangreiches Debrief ist fester Bestandteil einer jeden Events. Es wird von professionellen Moderatoren geleitet und ist für die Übersetzung der gemachten Erfahrungen in bewusste Erkenntnisse zuständig.
Eine notwendige Voraussetzung für den Transfer der Erkenntnisse in den Arbeitsalltag.

In Deutschland hat Accompany Labs diese Methode für sich entdeckt und mehrere Spiele zu verschiedenen Themen entwickelt und sehr hochwertig umgesetzt.

Fazit: Die Spiele und Simulationen sind geniale Teambuilding Ideen und für jedes Team ein Gewinn!
Ort: Deutschlandweit
Dauer: vier bis sieben Stunden
Kosten: Ab 99 Euro pro Person
Personenzahl: 8 bis 400

#2 – Aktuell der letzte Schrei: Exit Games

Exit Games stärken den Teamgeist
Exit Games, auch Live-Escape Rooms genannt, sprießen im Moment in allen Städten wie Pilze aus der Erde. Es geht darum, gemeinsam Rätsel und Aufgaben zu lösen, um aus einem verschlossenen Raum auszubrechen. Je nach Anbieter variieren Rätsel und Aufgaben in Sachen Detailverliebtheit und Schwierigkeit. Findet man einen guten Anbieter wartet das Escape Game mit Herausforderungen auf, die gute Zusammenarbeit fordern und hoffen lassen, dass das Team mit unterschiedlichsten Talenten gesegnet ist.

Dauer: 60 Minuten
Kosten: individuell
Personenzahl: Optimal für kleinere Gruppen

#3 – Nicht für jeden etwas: Lasertag

Lasertag als Teambuilding Idee
Der schmerzfreie Verwandte von Paintball und eine der Teambuilding Ideen für gemeinsame Aktivitäten zwischendurch oder das Rahmenprogramm für eine Tagung oder Konferenz.
Beim Lasertag spielen die Teilnehmer in zwei oder mehreren Teams gegeneinander. Ziel ist es, in einer abgedunkelten Halle so wenig Treffer wie möglich abzubekommen und gleichzeitig so viele Gegner wie möglich virtuell abzuschießen.

Wenn man darüber wegkommt, dass es darum geht, Gegner „abzuschießen“, macht es höllisch Spaß, erfordert einiges an Teamtaktik und ist gleichzeitig anstrengend genug, um als gemeinsames Workout durchgehen zu können! Geeignet, um als Team zwischendurch mal etwas Spaß zu haben.

Dauer: Ab 20 Minuten
Kosten: Ab 8 € pro Person.
Kleine und große Gruppen, je nach Anbieter

#4 – Den gemeinsamen Rhythmus finden: Drachenboot fahren

Teambuilding im Drachenboot
Wer schon einmal im Drachenboot gesessen hat, weiß, warum es nur gemeinsam geht:
Es geht für das Team vor allem darum, gemeinsam einen Rhythmus zu finden, der dafür sorgt, dass auch die Schwächeren (Paddler) ihren Beitrag zum Vortrieb leisten können.

Das erfordert für stärkere Paddler, dass sie sich etwas zurück halten und die anderen unterstützen.

Der interessanteste Aspekt ist, dass das Drachenboot nur dann optimalen Vortrieb hat, wenn alle an einem Strang ziehen. Alleingänge sorgen nur dafür, dass das Team aus dem Rhythmus gerät und Geschwindigkeit verliert. Eine hervorragende Analogie zum Arbeitsalltag.

Dauer: Ab 45 Minuten
Kosten: Je nach Anbieter und Location
Je nach Anbieter ab 10 Personen

#5 – Jede Menge Spaß: Kartfahren

Kartrennen
Eher was, um zwischendurch einmal gemeinsam die Sau raus zu lassen oder für das Rahmenprogramm von Tagungen, Workshops oder Konfernezen. Bringt viel Spaß für den Einzelnen und ist ein tolles Erlebnis, das für reichlich Gesprächsstoff sorgt.

Dauer: Ab 20 Minuten
Kosten: Ab 20 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: Von kleinen bis große Gruppen

#6 – Eine ruhige Kugel schieben: Kegeln/Bowling

Bowling fürs Teamgefühl
Wohl einer der Klassiker und eher für gemütliche Teams geeignet, die einmal einen Abend außerhalb der Firma gemeinsam verbringen möchten. Nett ist die Möglichkeit in Teams gegeneinander zu spielen und so ein wenig Wettbewerbscharakter aufkommen zu lassen.

Dauer: individuell
Anzahl Teilnehmer: Von 6 bis 500.
Kosten: abhängig von der Anzahl gespielter Runden

#7 – Gemeinsamer Koch- oder Grillkurs

Gemeinsam Kochen
Nicht zu unterschätzen ist der gruppendynamische Aspekt, den gemeinsames Kochen bietet: Ein Menü für alle erfordert neben den eigentlichen Kochkünsten auch noch gute Koordination, Zusammenarbeit, Informationsaustausch, Absprachen sowie Aufgabenteilung.

Das eröffnet die Möglichkeit, einen Kochkurs nicht nur für einen gemeinsamen Abend zu nutzen, sondern tatsächlich Teamentwicklung zu betreiben, die nachhaltig wirkt.

Dauer: circa vier Stunden
Kosten: ca. 70Euro pro Teilnehmer
Personenzahl: 6 bis 20.

#8 – Krimi Dinner

Krimidinner als Teamaktivität
Super geeignet für das abendliche Rahmenprogramm. Verbindet das gemeinsame Essen mit lebhaftem Austausch, Wettbewerb und Spannung. Gerade bei Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen, sorgt ein Programm beim Essen für lockere Stimmung und gegenseitiges Kennenlernen statt unangenehmer Stille.

Deutschlandweit gibt es verschiedene Veranstaltungsorte.

#9 – Gemeinsam Hoch hinaus: Klettern

Klettern als Teamevent
Genau wie die Exit-Rooms liegt Klettern momentan voll im Trend. Neue Hallen entstehen monatlich.

Und Klettern ist viel weniger Individualsport als man annehmen könnte. In einer Seilschaft ist man mindestens zu zweit, besser noch zu dritt unterwegs. Einer klettert, einer sichert und der dritte hilft und unterstützt verbal.

So kommen ganz unterschiedliche Aspekte zum Tragen: Zusammenarbeit, gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung stehen neben der sportlichen Herausforderung im Vordergrund.

Dauer: Individuell
Kosten: Ab ca. 12€ p.P. zzgl. Leihgebühr für Material

#10 – Spiele: Murmelbahn

Einer der Klassiker für das Teambuilding: Das Team hat die Aufgabe aus verschiedenen vorgegebenen Materialien eine große Murmelbahn zu bauen, die den Transport einer Murmel über eine vorgegebene Strecke unter Einhaltung der Regeln ermöglicht.

Aspekte: Gemeinsame Planung, Kreativität, Absprachen, Bauen und Spaß haben.

#11 – E-Bike-Tour


E-Bikes sind ein weiterer Trend in dieser Liste.
Gut geeignet für das Rahmenprogramm von Konferenzen, Seminare oder Tagungen. In Verbindung mit einer interaktiven Rallye sicherlich auch ein bleibendes Erlebnis in den Köpfen der Teilnehmer.

#11 – Segway-Rallye

Gemeinsamer Segway-Ausflug
Segway Rallyes sind die etwas schnellere und gleichzeitig weniger anstrengende Alternative zu klassischen City- oder GPS Rallyes. Auf einer vorgegebenen Route durch den Tagungsort warten Rätsel, Team- & Denkaufgaben so wie körperliche Aktivitäten auf die Teilnehmer.

Geeignet für:
Dauer: Ab 1,5 Stunden
Kosten: Individuell

#12 – Interaktives Quiz: Kahoot

Die perfekte Auflockerung von Tagungen, Workshops, Seminaren oder Konferenzen.
Kahoot lässt sich entweder zur Zerstreuung oder als seriöses Lerninstrument mit eingebautem Spaßfaktor verwenden!
Per Liveslides lässt sich Kahoot ganz einfach in Powerpoint oder Keynote einbinden.

Material: Beamer & Leinwand, Smartphones/Tablets, WLAN, Seminarraum
Kosten: Kostenfrei
Dauer: Individuell

Mehr dazu finden Sie hier.

#13 – Agent – X

spannende Jagd nach Agent X als Teambuilding Ideen
Eine Tolle App, die sowohl in einer freien als auch einer kostenpflichtigen Version erhältlich ist und eine der vielseitigsten Teambuilding Ideen ist.
Worum es geht?

Agent-X ist ein Geo-Game: Sie bewegen sich in einer Verbindung von echter und virtueller Welt und angelehnt an das Brettspiel: „Jagd nach Mister X“ wird hier der Agent-X gesucht, der sich natürlich nicht so einfach festsetzen lässt.

Zu Beginn wird die Gruppe zu Beginn in Kleinteams aufgeteilt. Jede Gruppe benötigt ein Smartphone mit der installierten App.
Eine Gruppe spielt Mr. X, der sich meist unsichtbar in einem vorher eingestellten Radius (bspw. 1 Kilometer) in der Umgebung bewegt.

Die anderen Gruppen spielen die „Jäger“, die versuchen Agent X in einer vorgegeben Zeit festzusetzen.
Die GPS Position aller Gruppen wird auf der App im Smartphone angezeigt.
Der Clou: Die Position der Agent-X Gruppe leuchtet nur in bestimmten Zeitintervallen kurz bei den anderen Teams auf.

Das bedeutet, die Teams können immer nur erahnen, wo sich Agent-X im Moment gerade aufhält und können nur durch cleveres Taktieren und gemeinsame Absprachen zum Erfolg kommen!

Fazit: Macht jede Menge Spaß und gute Laune und stärkt den Teamgeist.

Mehr Infos: Agent X Website
Dauer: Ab: 30 Minuten
Kosten: Keine
Material: Android- oder iOS- Smartphones, Tablets oder iPads.
Personenzahl: ca. 20.
Geeignet für: Betriebsausflüge mit Teameventcharakter; Aktivitäten Zwischendurch, Rahmenprogramm Konferenz.
Mehr dazu finden Sie bei unserer Agentenjagd

#14 – Floßbau


Einer weiterer Klassiker in der Liste. Ziel der Veranstaltung: Aus vorgegebenen Materialien ein oder mehrere schwimmfähige Flosse herstellen und im Anschluss auszuprobieren.

Die Großgruppe wird zunächst in mehrere Kleinteams unterteilt. Je nach Anlass der Veranstaltung kann die Aufgabenstellung variiert werden:
– Entweder baut jedes Kleinteam sein eigenes Floß, testet es und tritt damit zum abschließenden Rennen gegen die anderen Teams an
– Geht es eher um die Entwicklung der Zusammenarbeit eignet sich folgenden Methode: Statt jedes Team ein Floss bauen zu lassen, baut jedes Team mit begrenztem Material außerhalb der Sichtweite der anderen Teams nur ein einzelnes Teil für ein großes gemeinsames Floß, dass am Ende alle Teams tragen muss. Kommunikation zwischen den Teams ist entweder per Walkie-Talkie/Telefon oder nur zwischen abgesandten aller Kleinteams an einem Ort zu bestimmten Zeiten möglich.

Erstere Art eignet sich eher für ein actionreiches Teamevent, zweiteres für die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit inklusive Debrief in schon länger bestehenden Teams, für Führungskräfte bei Tagungen oder Konferenzen. Themen hier sind Kommunikation, Informationsaustausch, Planung von Zeit und Ressourcen und vieles mehr.

Kosten: Ab 49,- pro Person.
Dauer: Zwei bis sechs Stunden
Personenzahl: 6 bis mehrere Hundert
Location ist an ein Gewässer gebunden.

#15 – Brückenbau aus Karton

Hier geht es darum aus vorgegebenen Materialien unter Einhaltung der Regeln als Team eine Brücke über eine bestimmte Distanz zu bauen.
Auch diese Übung kann den Erfordernissen der Veranstaltung und der Gruppe durch Variation der Aufgabenstellung perfekt angepasst werden.

Kosten: unbekannt
Dauer: unbekannt.
Personenzahl: sechs bis mehrere Tausend

#16 – Turmbau

Auch beim Turmbau geht es darum gemeinsam zu bauen. Wer kein Gewässer in der Nähe des Tagungsortes hat oder generell weniger auf Wasser steht ist beim Turmbau richtig.
Hier geht es darum, dass getrennt voneinander agierenden Kleinteams aus unterschiedlichen Materialien Module für einen möglichst hoch zu bauenden Turm anfertigen. Im besten Fall passen die Module am Ende alle zusammen, um den Turm zusammen setzen zu können.

Auch Kombinierbar mit den verschiedenen Formen der Rallye, während der sich die Teams das Material erspielen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: ab 29,- pro Person

#17 – Katapultbau

27 Teambuilding Ideen: Katapultbau
Der Katapultbau bildet den Abschluss dieser kleinen Reihe an Bauaufgaben. Katapultbau ist perfekt für das Rahmenprogramm von Tagungen und für Teamevents und verspricht jede Menge Spaß und Action sowie ein begeisterndes Erlebnis, über das die Mitarbeiter noch lange sprechen werden.

Wie bei den anderen Aufgaben geht es darum mit vorgegeben Materialien ein funktionsfähiges Katapult zu bauen, zu testen und gegen die anderen Teams ins Feld zu führen, um im Wettbewerb die größtmögliche Weite zu erzielen.

Weitere Varianten in Kombination mit einer Rallye oder „Kauf und Tausch“ von Material für das Katapult erweitern dieses Programm zu einem erlebnisorientierten Planspiel, wenn es um bestimmte Themen geht.

Kosten: Ab 39 Euro pro Person
Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden
Personenzahl: 6 bis unbegrenzt.
Weitere Informationen für zum Katapultbau als spannendes Teamevent finden Sie hier.

#18 – Geocaching

Geocaching als Teamevent
Die ursprüngliche Variante: Ausgerüstet mit GPS Geräten begibt sich die Gruppe auf die Suche nach einem versteckten „Schatz“. Unterwegs gilt es Rätsel und Aufgaben zu lösen und somit dem Ziel immer näher zu kommen.
In mehreren Gruppen auch im Wettbewerb spielbar oder in Sternform auf das Ziel zulaufen.
Abwandlungen existieren nur mit Karte und Kompass, vorher auswendig zu lernenden Wegbeschreibungen und viele weitere Variationen lassen das ganze sehr abwechslungsreich gestalten!

Kosten: ab 29 Euro
Dauer: ab 1,5 Stunden
Personenzahl: Ab 5 Personen

#19 – (i)nteraktive Rallye / Schnitzeljagd

Interaktive Schnitzeljagd
Die interaktive Rallye wird mittels Tablets gespielt, welche die Teilnehmer in Stadt oder Land durch verschiedene Team-, Denk- und körperliche Aufgaben führen. Für bestandene Aufgaben bekommen die Teams Punkt und können sie am Ende in einem großen Finale gegen die anderen Teams in die Waagschale werfen.

Kosten: Ab 39€ pro Person
Dauer: 1,5 bis 6 Stunden
Personenzahl: 5 bis 30

Alle Interessierten an einer interaktiven Rallye finden unter diesem Link mehr!

#20 – Hochseilgarten


Und noch ein Klassiker unter den Teambuilding Ideen, der aufgrund der Höhe sicher nicht für Jeden etwas ist.

Für den Besuch im Hochseilgarten bieten sich zwei Möglichkeiten:
Die Teamvariante: In speziellen Anlagen nur gilt es für das gesamte Team am Boden und in der Luft optimal zusammen zu arbeiten um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.
Sehr gut, um an Themen zu arbeiten, die für die Zusammenarbeit auch im Alltag eine Rolle spielen.

Die Einzelvariante: In kommerziellen Anlagen absolviert jeder für sich die verschiedenen Parcours. Sicherlich immer noch ein tolles Erlebnis mit viel Gesprächsstoff, allerdings nicht ganz so wertvoll für die Teamentwicklung wie die erste Variante.

Kosten: individuell
Dauer: individuell
Personenzahl: individuell

Teambuilding Idee #21 – Teamchallenge

Teamchallenge
Eine Teamchallenge beinhaltet meist einen halbe bis einen ganzen Tag voll von verschiedenen Teamaufgaben, bei der mehrere Kleinteams gegeneinander antreten. Die Aufgaben variieren:
– Denkaufgaben und Rätsel
– Herausforderungen für das Team
– Geschicklichkeitsübungen
– Serious Games
– Körperliche Aktivitäten
– Bauaufgaben

#22 – Gemeinsam Gutes Tun/Social Charity

CSR Event als Teambuilding Ideen
Verbindet Teambuilding mit sozialem Engagement, bei dem planerische und handwerkliche Fähigkeiten gefragt sind. Im Gegensatz zu den oben genannten Bau Übungen werden bei dieser Veranstaltung Gartenanlagen, Spielplätze, Baumhäuser und Ähnliches für den Einsatz in sozialen Einrichtungen gebaut. Oftmals unter fachkundiger Anleitung kann man einen oder mehrere Tage das eigene Teambuilding mit einem weiteren sinnvollen Nutzen kombinieren.

Besonders hervor zu heben ist, dass es bei solch einer Teamveranstaltung nicht um Wettbewerb und Konkurrenz geht, sondern um Zusammenarbeit und gesellschaftliche Verantwortung.

Dauer: 4 Stunden bis mehrere Tage
Kosten: Ab 90 Euro pro Person
Personenzahl: 8 bis 4000.

Weitere Informationen gibt es hier.

Komplex:
Zeitbedarf: Mindestens ein Tag

#23 – Teambuilding Seminar

Teambuilding Seminar
Bei Teambuilding Seminaren geht es weniger um Action sondern um die Identifikation und Bearbeitung der Themen, die das Team aktuell beschäftigen.
Dabei können sowohl fachliche Themen Gegenstand des Seminars sein, als auch organisatorische oder strategische Themen sowie die gemeinsame Zusammenarbeit.

Am Ende eines solchen Seminars steht häufig ein Aktionsplan, der für die Umsetzung sorgt der erarbeiteten Ergebnisse sorgt.

Die arbeitsintensive Atmosphäre lässt sich durch das Rahmenprogramm auflockern. Hier bieten sich einige der oben genannten Teamaktivitäten an.

Mehr dazu finden Sie auf unserer Seite zum Teambuilding Seminar!

#25 – Lego Serious Play

Serious play mit Lego
Lego Serious Play ist eine Methode, die als Modul im Rahmen von Seminare, Workshops oder Konferenzen zum Einsatz kommt.

Die Methode ist vielfältig einsetzbar und eignet sich, um Konflikte im Team zu visualisieren, Projekte zu planen, Prototypen zu bauen oder Strategien zu entwickeln.

Mittel der Wahl sind dabei, wie es der Name schon sagt: Legosteine.
Sie erlauben eine vollkommen andere Herangehensweise an Probleme und Herausforderungen: Sie erlauben das „Denken mit den Händen“ und die Visualisierung von Themen. Normalerweise immaterielle, nicht greifbare Dinge, werden konstruiert und damit sichtbar, fühlbar und begreifbar.

Durchführbar mit kleinen bis sehr großen Gruppen.

Wer mehr zu Methode erfahren will, dem sei dieser Artikel ans Herz gelegt.

# 26 – Stop Motion Movie erstellen

Schmunzeln Sie gerade? Oder schütteln Sie den Kopf? Wenn Sie gerade schon mit Lego hantieren, nutzen sie doch die Gelegenheit und halten Sie das, was Sie machen als Stop Motion Video fest.
So können Sie innerhalb eines Tages ihr Projekt nicht nur statisch visualisieren, sondern auch filmisch festhalten, um es anderen zu erklären.

Und nicht nur Projekte lassen sich so festhalten. Mit Stop Motion Videos lassen sich Zusammenhänge, Themen und Sachverhalte darstellen.

In Kleingruppen können entweder Filme zum gleichen Thema, zu verschiedenen Themen oder verschiedene Teile eines großen Filmes produziert werden.

Dabei geht es unter anderem um Abstimmung zwischen den Kleinteams, Ressourcenplanung, Strategie und vieles mehr. Empfehlenswert ist ein externer Moderator, der bei Planung, Umsetzung und Material unterstützt.

Material: Lego, Knete oder Papierfetzen sowie Tablets oder iPads
Personenzahl: 5 bis 100.
Kosten: Abhängig von Aufwand und Teilnehmerzahl.
Dauer: ein bis zwei Tage

#27 – (Erklär)-Film drehen

Teambuilding Film
Ähnlich wie der Stopmotionfilm. Hier können noch andere Techniken wie Videoscribe, „Did you Know“ oder andere zum Einsatz kommen.

Empfehlenswert ist es hier, sich mit erfahrenen Filmemachen und Moderatoren auszutauschen.

Das Ergebnis können Filme sein, die erklären, was ein Team eigentlich macht, wie bestimmte Dinge funktionieren oder was es mit Begriffen auf sich hat.

Das tolle am Filmemachen ist, dass ein Team nicht nur einen Film dreht. Währenddessen und quasi nebenbei wird die eigene Zusammenarbeit erlebt und reflektiert um Erkenntnisse für den Arbeitsalltag zu sammeln.

Last but not least werden während der Filmarbeiten Ziele, Strategien oder Themen diskutiert und festgeschrieben. So kann ein Film für ein Team oder für Führungskräfte dazu beitragen mehr Klarheit und ein gemeinsames Verständnis über Ziele, Strategie, Themen oder Veränderungen zu erlangen.

#28 – The Tower

The Tower ist eine Teambuilding Aktivität die sich eher dazu eignet, in relativ kurzer Zeit einen Impuls zu setzen, beispielsweise während einer Konferenz.

Das Ganze findet indoor statt und dreht sich darum, maximalen Gewinn zu erzielen, indem ein Turm aus vorgegebenen Lego-Steinen gebaut wird.
Natürlich unter Einhaltung aller Regeln, die nicht ganz so einfach zu durchschauen sind, wie man auf den ersten Blick vermuten könnte.

Das ganze findet in Kleinteams statt, die gegeneinander antreten. Obwohl nicht explizit gefordert entsteht ganz natürlich ein Wettbewerbscharakter.

Alle Teams starten mit den gleichen Voraussetzungen, trotzdem erreichen sie unterschiedliche Ergebnisse.
Dies kann der Ausgangspunkt für eine interessante, aufs tägliche Business bezogene Nachbesprechung sein.

Dauer: je nach TN Zahl: 60 bis 120 Minunten
Gruppengröße: Bis 400.
Kosten: Nicht bekannt

#29 – The Cube

Die Teambuilding Maßnahme „The Cube“ ist vor allem als relativ kurzer (ca. eine bis 1,5 stunden) Impulsgeber für Tagungen und Konferenzen geeignet.

Hier geht es darum, einen Gedankenaustausch zu den Themen bereichsübergreifende Zusammenarbeit sowie ergebnisorientierte anzuregen.

Die Teilnehmer können hierbei eindrucksvoll erleben, welche Tücken die Zusammenarbeit beinhaltet und wie sich unterschiedliche Ziele und Herangehensweisen auf das Gesamtergebnis auswirken.

Mehr Informationen zu „The Cube“ finden Sie bei Accompany Labs.
Zeit: ca. 1 bis 1,5 Stunden
Indoor
Teilnehmerzahl: sechs bis 600

Teambuilding Aktivvität #30 – Schafe hüten!

Was? Ja, Sie haben richtig gelesen: Schafe hüten!
Gleich mehrere Aspekte erfolgreicher Teams lassen sich hier finden: Es muss miteinander kommuniziert werden, ein Plan gemacht werden, die Absprachen und Zusammenarbeit muss passen. Sonst müssen im Nachgang wieder die Hirtenhunde ran und die ganze Herde zusammentreiben.

Ein weiterer Vorteil:
Das Ganze findet fernab des Alltages, an der frischen Luft in der Natur statt und bietet so eine bodenständige Alternative zur Hektik im Büro.
Des weiteren kann hier ganz viel erlebt werden und Spaß macht das ganze auch!

#31 – Segway Biathlon

Hört sich nach ner Menge Spaß an? Ist es auch! Ihre Teammitglieder sind auf Segways unterwegs, unterbrochen von kurzen Schießeinlagen per Lasergun, fast wie beim richtigen Biathlon! Beim Fahren gilt es, diverse Hindernisse zu umschiffen, Sachen einzusammeln. Ein großer Spaß..

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Klick.

Diese Teambuilding Idee ist eher etwas zur Auflockerung für zwischendurch, um etwas gemeinsam zu unternehmen: Sie dauert ca. 3 Stunden und gespielt wird in so genannten „Flights“, wie beim richtigen Golf. Ein Flight besteht aus bis zu 6 Teammitgliedern. Unterwegs sind nicht nur lange Bahnen zu knacken sondern auch Hindernisse zu überwinden oder zu durchspielen. Auf jeden Fall toll bei schönem Wetter, allerdings ohne tiefer gehende Auswertung.

Mehr dazu finden Sie hier.

Genug Teambuilding Ideen?

Wir hoffen, wir konnten Ihnen für Ihre Veranstaltungen in 2017 ausreichend Teambuilding Ideen liefern. Eventuell kommt ja eine Idee für Teambuilding für Sie in Frage. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

3dCover-L27-Ideen

E-Book Download

Die 27 Teambuilding Ideen für 2017 kostenfrei als eBook!

Kein Spam, keine nervigen Angebote, einfach nur das Ebook als pdf. Jetzt runterladen!

Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

Schreibe einen Kommentar