Individuell & außergewöhnlich: Teamevents, Teambuilding & Teamtraining

  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Individuell auf Ihre Ziele ausgerichtet
  • Jede Menge Spaß und Begeisterung
  • Günstige Konditionen für soziale Einrichtungen
Zu den

TEAMBUILDING EVENTS

Finden Sie hier das passende Event für Ihre Zwecke. Alle Veranstaltungen lassen sich individuell auf Ihre Ziele  und Teilnehmer abstimmen.

Bleiben Sie auf

DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Infos zu neuen Formaten, Angeboten und Sachbeiträge zum Thema

Einige unserer Ideen für Teamevents

Hier finden Sie einige der interessantesten Ideen für Teamevents, Teambuilding und Teamtraining für die verschiedensten Einsatzfelder. Vom Kick-Off Meeting, über Teamfindung hin zu kompletten Teambuilding Seminaren ist alles vertreten. Für Zielgruppen von Azubis bis zu Führungskräften. Unsere Events lassen sich zudem für Betriebsausflüge nutzen.

So planen Sie die perfekte Teamveranstaltung für Ihr Unternehmen

Sie möchten das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb Ihres Teams stärken? Gleichzeitig noch einen Impuls setzen, um Aspekte wie gelungene Kommunikation, Zusammenarbeit, Rollen- und Aufgabenverteilung  zu optimieren? Dann ist ein Teamevent zum Auftakt wahrscheinlich das Richtige für Sie.

Schritt #1: Ziele festlegen

Bevor Sie loslegen gilt es, die Ziele für die Veranstaltung festzulegen. Klingt banal, ist aber erfolgskritisch. Denn nur auf dieser Basis können Sie vorher Ihren Bedarf kommunizieren und im Nachhinein den Erfolg der Maßnahme bewerten.

Schritt #2: Datum, Ort, Teilnehmerzahl bestimmen

Klingt ebenso einfach, wie Schritt 1, doch auch hier lohnt sich ein genauerer Blick: Die Teilnehmerschaft einzugrenzen fällt manchmal gar nicht so leicht, wie man es gerne hätte. Und auf deren Basis muss die Location gewählt werden.

Wir empfehlen für Teamevents generell, die eigenen Räumlichkeiten zu verlassen, um den Kopf vom Tagesgeschäft weg zu bekommen und einmal "am Job" statt "im Job" arbeiten zu können. In diesem Beitrag finden Sie eine kleine Auswahl an Tagunslocations.

Schritt #3 - Groben Ablauf für die Veranstaltung festlegen

Dazu gehören Dinge wie Start- und Endzeiten, wann Pausen stattfinden, ob es bestimmte (fachliche) Inhalte gibt die angesprochen werden sollen und wie das Programm generell gestaltet sein soll.

Die Empfehlung von uns ist, es möglichst anders als bisherige Seminare und Trainings zu gestalten, um dem Event eine gewisse Sonderstellung zu geben.

Unsere zweite Empfehlung ist, es bewegt angehen zu lassen. Denn nur, wenn Teilnehmer selbst aktiv werden, sind Körper und Geist in der Lage, gut gelaunt auch mal etwas haarigere Themen anzusprechen.

Warum es sich empfiehlt, kein klassisches Seminar zu veranstalten, lesen Sie hier.

Schritt #4: Ideen für Teamevents finden.

Basierend auf Ihren Zielen, der Gruppengröße und den weiteren Rahmenbedingungen können Sie sich nun auf die Suche nach einem geeigneten Event machen. In unserem Artikel über 37 teambildende Maßnahmen ist bestimmt etwas an Inspiration für Sie dabei.

Schritt #5: Anbieter auswählen.

Im besten Fall haben Sie ein geeignetes Programm für Ihre Zwecke gefunden. Nun können Sie verschiedene Angebote einholen und einen Anbieter auswählen. Einige Teamevents, wie unseren Bestseller Mission Axolotl, finden Sie allerdings nur bei ganz wenigen Anbietern.

Nutzen Sie, wenn möglich, die Gelegenheit für ein Telefongespräch, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Und last but not least, muss das Programm natürlich zu Ihrem Budget passen!

Schritt #6: Die Feinplanung

In Abstimmung mit dem gewählten Anbieter geht es nun in die Feinplanung und konkrete Organisation der Veranstaltung.

teamevents

Die perfekte Location für Ihr Teamevent

Die Suche nach einer Location für eine Veranstaltung zum Teambuilding ist immer etwas knifflig. Generell empfehlen wir gerne, das Teambuilding außerhalb der "eigenen vier Wände", sprich dem Büro, durchzuführen.

Natürlich muss die Location zum Budget und zum Event passen. Da Teambuilding Events generell einen etwas entspannteren Charakter haben, darf auch die Location dementsprechend lockerer sein. In unserem Artikel zu Tagungslocations stellen wir Ihnen 13 beispielhafte Locations in ganz Deutschland vor.

Darauf müssen Sie bei der Wahl achten:

Stellen Sie vor allem sicher, dass genügend Platz vorhanden ist. Denn Teamvents benötigen vor allem eines: Raum! Bei größeren Gruppen sollten auch Break-Out Rooms vorhanden sein.

Zudem empfiehlt sich ein nutzbares Außengelände, damit bei gutem Wetter im freiem "getagt" werden kann.

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Die Anreise ist eines der Themen, bei dem schon im Vorhinein Reibung entstehen kann. Sorgen Sie daher dafür, dass Ihre Location mit verschiedenen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist.